Dirk Uptmoor

Rechtsanwalt & Mediator
Fachanwalt für Sozialrecht

Dirk Uptmoor

Rechtsanwalt & Mediator
Fachanwalt für Sozialrecht

Image

Sozialrecht

Mehr oder weniger unbewusst begleitet Sie das Sozialrecht durch Ihr ganzes Leben. Zahlungen von Kindergeld, Krankenversicherung, BAföG und schließlich der Rentenantrag. Auch in kritischen Lebenssituationen fängt Sie das Sozialrecht auf, z.B. durch Zahlung von Arbeitslosengeld oder einer Grundsicherung zum Leben. Doch nicht immer trifft die Behörde die richtige Entscheidung. Dann ist eine fachkundige Beratung oder Überprüfung von Bescheiden erforderlich, ggf. muss Ihr Recht vor den Sozialgerichten durchgesetzt werden. Dabei stehe ich Ihnen zur Seite.

Arbeitsrecht

Probleme auf der Arbeit? Hier kann eine erste Beratung für Klarheit sorgen, welche Rechte Ihnen aus dem geltenden Arbeitsvertrag, bei einer Kündigung oder in puncto Lohn- und Gehaltszahlung zustehen. Außerdem bin ich Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte sowohl im außergerichtlichen Bereich als auch vor den Arbeitsgerichten gerne behilflich. 

Mietrecht

Nicht immer läuft ein Mietverhältnis reibungslos. Stimmt die Nebenkostenabrechnung, darf der Vermieter mir das Grillen auf dem Balkon verbieten? In welchem Rahmen darf ich die Miete erhöhen? Wie spreche ich rechtwirksam eine Kündigung aus oder was passiert, wenn eine Kündigung ins Haus flattert? Hier ist professionelle Beratung mehr als von Nöten.

Zivilrecht

Ob Rechtsfragen rund um den Kauf von Waren im Internet, Rückgängigmachen von geschlossenen Verträgen oder aber Fragen zu einer Erbschaft, das Zivilrecht begegnet Ihnen fast täglich. Vermeintliche Schnäppchen entpuppen sich hinterher als Mogelpackung? Als Verbraucher haben Sie Rechte. Ein rechtlicher Rat hilft hier weiter.

Mediation

Mediation ist ein Verfahren, in dem ein neutraler Dritter, der keine Entscheidungsbefugnis besitzt, außergerichtlich in einem Konflikt vermittelt und das auf eine einvernehmliche Streitbeilegung zwischen den Beteiligten gerichtet ist.

Was ist Mediation?
Mediation ist ein Verfahren, in dem ein neutraler Dritter, der keine Entscheidungsbefugnis besitzt, außergerichtlich in einem Konflikt vermittelt und das auf eine einvernehmliche Streitbeilegung zwischen den Beteiligten gerichtet ist.
Damit bietet die Mediation eine von den Beteiligten freiwillig gewählte Möglichkeit, Konflikte zu lösen.
Ziel dieser aus den USA stammenden Konfliktlösungsmethode ist es, den Beteiligten eine Möglichkeit zu geben, dass sie selbst ihre Streitigkeit lösen können. Die Streitparteien geben ihre Entscheidungsbefugnis über ihre Interessen dabei nicht aus der Hand.
Nicht der Mediator oder gar ein Richter entscheidet in diesem Verfahren, nein, die Betroffenen selber finden eine einvernehmliche Lösung ihres Problems. Der Mediator unterstützt als unabhängiger und allparteilicher Dritter die Beteiligten nur bei ihrer Lösungssuche für das jeweilige Problem.
Im Idealfalle werden die Streitparteien dann ein Ergebnis finden, das für beide Seiten von Vorteil ist. Dies kann auch eine Lösung sein, die das Gesetz nicht vorsieht , denn die Beteiligten haben es selbst in der Hand, wie sie ihr Problem lösen.
Während des gesamten Mediationsprozesses können sich die Beteiligten auch weiterhin eines Rechtsanwalts als Parteienvertreter bedienen, der ihnen beratend zur Seite steht und eine später gefundene Lösung auch auf ihre rechtliche Wirksamkeit überprüft.

Kontakt

Anfahrt

Schwenkestr. 35, 49090 Osnabrück

Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.