Kosten

Welche Kosten können auf Sie zukommen?

KostenDie Kosten für eine umfassende Erstberatung  können je nach Umfang der Beratung höchstens 190,00 € zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer betragen.

Geht die Tätigkeit des Rechtsanwalts über eine reine Beratung hinaus, sind Schriftsätze zu fertigen oder gar der Weg zum Gericht einzuschlagen, so regelt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), welche Rechtsanwaltskosten je nach Einzelfall entstehen. In diesem Gesetz sind die Gebühren für die außergerichtliche und gerichtliche Tätigkeit gesetzlich festgesetzt. 

Weitere allgemeine Informationen zum Thema Anwaltsgebühren und deren Höhe finden Sie hier: www.brak.de/seiten/08_01.php

Ich bin rechtsschutzversichert, was bedeutet das für meine Kosten?

Sind Sie rechtsschutzversichert, so ist zunächst bei der zuständigen Versicherung anzufragen, ob diese Ihre anfallenden anwaltlichen Kosten tragen wird. Dies richtet sich zum einen nach der Lage des Falles und zum anderen nach den für Sie geltenden Versicherungsbedingungen Ihre Versicherung. Erteilt Ihre Rechtsschutzversicherung sodann eine sog. Deckungszusage, so übernimmt sie für Sie die Kosten des Rechtsstreites. 

Beratungshilfe oder Prozesskostenhilfe, was ist das?

Auch wenn Sie nur über ein geringes Einkommen verfügen, können Sie sich von einem Rechtsanwalt beraten lassen. Die Kosten hierfür trägt die Landeskasse, sofern Sie dies bei Ihrem zuständigen Gericht beantragt haben und das Gericht sodann eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt hat (sogenannte Beratungshilfe)

Sind Sie aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht in der Lage, für die Kosten eines Gerichtsverfahrens aufzukommen, so können Sie beim zuständigen Gericht die sogenannte Prozesskostenhilfe beantragen. Haben Sie die Voraussetzungen dafür erfüllt und bietet die Rechtsverfolgung hinreichend Aussicht auf Erfolgt, so wird Ihnen Prozesskostenhilfe gewährt. 

Weitere Informationen zu diesem Themenkomplex finden Sie hier:
http://www.amtsgericht-osnabrueck.niedersachsen.de/master/C9628787_N8304960_L20_D0_I6395278.html

Zu Ihrer eigenen Sicherheit:

Der Rechtsanwalt ist gesetzlich dazu verpflichtet, seine Mandantschaft über die zu erwartenden Kosten aufzuklären, unnötige Kostenrisiken für ihn zu vermeiden und ihn entsprechend zu beraten.

Sollten Sie zum Punkt Kosten weitere Fragen haben, so scheuen Sie sich nicht, mich anzusprechen. Für weitere Auskünfte zu diesem Thema stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 
Seitenanfang
DienstleisungenMediationRechtsgebieteServiceKostenKontaktImpressum